Datenschutz

Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten beim Besuch dieser Webseite ist die cloudplan GmbH, Dorotheenstrasse 48/1, 22301 Hamburg, Telefon +49(0)40-696597811, datenschutz[at]cloudplan.net.

1) Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

1.1) Bei Nutzung der Website als Informationsquelle, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Folgende Daten verarbeiten wir auf Grundlage einer Interessenabwägung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

 

- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem
- Sprache und Version der Browsersoftware.

 

Diese Daten werden in der Regel für die Dauer des Besuchs der Webseite vom Webserver verarbeitet. Einige Zugriffsarten, fehlerhafte Anmeldeversuche, Zugriffsversuche auf nicht existente Inhalte, sowie Sperrungen von IP-Adressen von fehlerhaften Anmeldeversuchen werden geloggt. Die Speicherdauer zur effektiven Missbrauchsprävention legen wir nach den technischen Erfordernissen im Rahmen einer Verhältnismäßigkeitsprüfung fest.

1.2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

1.3) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

- Transiente Cookies: Diese werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
- Persistente Cookies: Diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

1.4) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können

1.5) Wenn Sie uns über das Kontaktformular anschreiben, verarbeiten wir Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Ihr Name wird ausschließlich dazu gespeichert, um Sie persönlich anzusprechen.

 

2) Erhebung personenbezogener Daten bei Eröffnung eines Kundenkontos

2.1) Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, so erheben und speichern wir Ihre Daten zur Erfüllung des Vertrages gemäß Art. 6 lit. b DSGVO. Pflichtangaben, die für die Abwicklung des Vertrags notwendig sind, werden besonders markiert, andere Angaben sind freiwillig.

2.2) Wir arbeiten mit dem Paymentdienstleister PAYONE zusammen. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt/Main, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Zahlungsinformationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Paymentdienstleister PAYONE.

2.3) Wir speichern Ihre Benutzerkennung, Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer ihres Vertrages. Aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben sind wir verpflichtet, bestimmte Daten für die Dauer von bis zu zehn Jahren zu speichern.

2.4) Die unter 2) beschriebenen Inhalte beziehen sich auf unsere Services, die über unsere Webseite, den auf verschiedenen Plattformen installierbaren Clients sowie die Office Add-ins cloudplan for Outlook und cloudplan workflows for sharepoint.

 

3) Newsletter

3.1) Sie können unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie in regelmäßigen Abständen über Produkt-Neuerungen informieren.

3.2) Wir speichern Ihre E-Mailadresse und darüber hinaus jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

3.3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit. a DSGVO.

3.4) Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link erklären.

3.5) Wir verwenden Mailchimp zur Übersendung von Newslettern. Mailchimp ist ein Service von The Rocket Science Group, LLC d/b/a MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA (https://mailchimp.com/legal/privacy/) an welchen wir Ihre bei der Newsletteranmeldung angegebenen Daten weitergeben. Die Weitergabe beruht auf unserem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs 1 lit. f DSGVO an der Verwendung eines sicheren und benutzerfreundlichen Newslettersystem. Dabei werden Ihre Daten in der Regel an einen Server von Mailchimp in den USA übertragen und gespeichert.

3.6) Mailchimp ermöglicht uns den Versand und die statistische Auswertung unserer Newsletter, um künftige Newsletter besser auf die Interessen der Empfänger anzupassen. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen verknüpfen wir die Web-Beacons mit Ihrer E-Mail-Adresse und einer individuellen ID. Auch im Newsletter erhaltene Links enthalten diese ID. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft. Wenn Sie der pseudonymisierten Nutzung Ihrer Daten widersprechen wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen.

3.7) Mailchimp kann Ihre Daten darüber hinaus auf Grundlage seines eigenen berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs 1 lit. f DSGVO an der Ausgestaltung und der Verbesserung seines eigenen Dienstes sowie zu Marktforschungszwecken nutzen, etwa um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Mailchimp gibt diese Daten nicht an Dritte weiter.

3.8) Um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten und die Pflichten aus Art. 44 ff. DSGVO zu erfüllen, haben wir mit Mailchimp einen Datenverarbeitungsvertrag (Data-Processing-Agreement) abgeschlossen. Dieser beruht auf den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission. Außerdem hat Mailchimp sich für das US-Europäische Datenschutzabkommen Privacy Shield zertifiziert und verpflichtet sich damit die Datenschutzvorgaben der EU einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp sind unter folgenden Link einsehbar: https://mailchimp.com/legal/privacy/

4) Webanalyse

4.1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse von Google vor der Übermittlung gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

4.2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

4.3) Sie können die Speicherung von Cookies gemäß 1.4 verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4.4) Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

4.5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist die Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO auf Basis unseres berechtigten Interesses unser Angebot zu verbessern. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofils können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns Ihren Widerspruch formlos per E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse schicken.

4.6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 4361001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

5) Livechat-Systems Livezilla

5.1) Auf dieser Website werden mit Technologien der LiveZilla GmbH, Byk-Gulden-Straße 22, 78224 Singen (www.livezilla.net) anonymisierte Daten zum Zwecke der Webanalyse und zum Betreiben des Live-Chat-Systems zur Beantwortung von Live-Support-Anfragen gesammelt und gespeichert. Aus diesen anonymisierten Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Sofern die so erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage einer Interessenabwägung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an effektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken.

5.2) Die mit den LiveZilla-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Um die Speicherung von LiveZilla-Cookies zu vermeiden, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofils können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns Ihren Widerspruch formlos per E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse schicken.

6) Google Web Fonts

6.1) Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

6.2) Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Falls Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

6.3) Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

6.4) Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

7) Speicherungsdauer Ihrer Daten

Wir speichern Ihre Daten nur solange, wie sie für die jeweilige Zweckerfüllung notwendig sind. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung oder zur Verteidigung unserer Rechte erforderlich sind und keine gesetzlichen Vorschriften eine längere Speicherung vorsehen.

powered by webEdition CMS