cloudplan blog

Collabora Productivity, die treibende Kraft hinter LibreOffice in der Cloud und die cloudplan GmbH, ein in Hamburg ansässiger Anbieter einer Private Cloud-Lösung für Unternehmen auf der Basis von Peer-to-Peer-Technologie, vereinbaren eine Partnerschaft zur Integration von Collabora Online.
Die Biotech-Branche wächst. Vor allem in Deutschland sind mittlerweile mehr als 600 Firmen darauf spezialisiert, Enzyme, Zellen und sogar ganze Organismen im Bezug auf technische Anwendungen zu erforschen. Dabei reicht die Palette der möglichen Anwendungsfälle weit über Kosmetika und neue Arzneimittel hinaus. Auch in der Landwirtschaft hilft die Biotech-Forschung dabei, langfristig gesündere Pflanzenstämme zu züchten und so auch einen Beitrag zur Ernährung der Weltbevölkerung zu leisten. Doch was passiert, wenn Forschungsergebnisse zu früh an die Öffentlichkeit gelangen? Wie stellen Unternehmen sicher, dass wirklich nur die beteiligten Partner Zugang zu Forschungsdaten erhalten? Wie verhindert man wirkungsvoll Industriespionage und schützt wertvolles Unternehmenswissen?
Viele Branchen sind in den letzten Jahren unter Druck geraten – so auch die Versicherungen. Während bis vor einigen Jahren noch stabile Geschäftsbeziehungen, geringe Wechselraten und starke Renditen das Geschäft geprägt haben, hat sich der Wettbewerb nicht zuletzt wegen der vielen Vergleichsportale deutlich verschärft. Außerdem sind die Zinsen aus Kapitalanlagen der Rückstellungen durch jahrelanges Niedrigniveau auf ein Minimum geschrumpft. Versicherer sämtlicher Branchen sind also mehr denn je darauf angewiesen, effizient zu wirtschaften und ihren Deckungsbeitrag vor allem direkt aus der Differenz zwischen Umsatzerlösen und Schadenkosten zu erwirtschaften. cloudplan hilft hier als Anbieter einer professionellen Cloud-Lösung und optimiert sowohl den Bereich des Vertriebs als auch den der Schadenabwicklung. Außerdem wird das IT-Budget deutlich wirtschaftlicher eingesetzt – auch und gerade, wenn der Versicherer über mehrere Standorte verfügt.
"Wenn unsere Berater unterwegs auf Kundendaten zugreifen, muss der Übertragungsweg absolut sicher sein. Davon abgesehen ist die Performance unserer Cloud ein kritischer Erfolgsfaktor. Die Synchronisation erfolgt bereits im Büro und während der Autofahrt – auf abhörsichere Weise." – Derart äußerte sich kürzlich der Geschäftsführer eines mittelständischen deutschen Beratungsunternehmens auf die Frage, warum sich sein Unternehmen für das System von cloudplan entschieden hat. Und tatsächlich: Die Berater, die vor Ort beim Kunden sitzen, haben auch große Datenmengen stets griffbereit, ohne dass Sicherheitsaspekte vernachlässigt werden müssen. Bestell- und Stammdaten sollten ohnehin niemals in eine Public Cloud übertragen werden, da hier das Risiko der Abschöpfung durch Dritte wie beispielsweise Werbeanbieter viel zu groß ist.
powered by webEdition CMS